www.schwertschmiede.ch von Volker Hollmann

Bauernwehr

Alter und Herkunft unbestimmt.

Durch die dicke, feste Rostschicht erschien die Klinge komplett.

Erst beim Abtrag lösten sich ganze Ecken aus der Schneide.

Diese Klinge hätte man besser nicht bearbeiten sollen.

Beste Methode um solche Verluste zu verhindern sind Röntgenaufnahme.

Um polieren zu üben, sollte man wertlose Stücke verwenden, davon gibt es genug.

Einfache Gebrauchsgegenstände, die nicht gehärtet wurden haben meist eine „buntere“ Struktur, da man nicht besonders auf die Qualität achten musste.